Neue SPEX-Client Version erschienen | Urteil: Besetztes Fax ist keine Entschuldigung

Herbstblätter
Herbst-Aktion: 15 % Rabatt auf alle SPEXBOX-Fax-Lizenzen
24. September 2019

Neue SPEX-Client Version erschienen | Urteil: Besetztes Fax ist keine Entschuldigung

Gerichtshammer

In unserem Download-Bereich finden Sie fortan die neue SPEX-Client-Version 3.0.15 für Ihren einfachen Faxversand aus jeder Windowsapplikation, die Drucken kann!

Diese enthält einige Optimierungen und ein neues Druckerzertifikat.

Den SPEX-Client können Sie jederzeit ohne Lizenzerneuerung aktualisieren. Einfach die aktuelle Version herunterladen und das Setup ausführen. Alle Einstellungen werden übernommen.

BGH-Urteil: Besetztes Fax schützt nicht vor Fristversäumnis

Das Fax ist seit jeher nicht wegzudenken, wenn es Fristen einzuhalten gilt. So eignet es sich im Privaten hervorragend, um Verträge fristgerecht zu kündigen. Anwälte nutzen das Fax gerne, um Antragsfristen bei Gericht einzuhalten.

Da die Übertragung des Faxes bestätigt wird und das Protokoll vor Gericht meist als Sicher gilt, ist das Fax ein sicheres Mittel um den Versand nachweisen zu können.

Ein Anwalt wollte sich diesen Vorteil zunutze machen und sendete einen fristgebundenen Schriftsatz per Fax an das Landgericht Paderborn. Das erste Mal versuchte er es um 15:43 Uhr. Doch die Leitung war belegt.

54 Versuche später, gab er schließlich um 20:00 Uhr auf und machte Feierabend. Am nächsten Tag versuchte er bei Gericht zu erwirken, dass er das Fax jetzt versenden darf, weil es unzumutbar gewesen wäre, zwischen 20:00 und 00:00 Uhr das Fax zu versenden.

Das Gericht lehnte den Antrag ab und meinte, dass der Anwalt dann eben Überstunden hätte machen müssen. Ab 20:48 sei das Fax nämlich durchgängig frei gewesen. Diese Einschätzung bestätigte nun auch das BGH.

Die SPEXBOX hätte den Ärger verhindern können. Dadurch, dass Sie im SPEX-Client eine beliebig große Anzahl an Wiederholungen einstellen können, hätte der Anwalt gar nicht physisch anwesend sein müssen, um zu faxen.

Auch das Gericht hätte bei großer Auslastung von der SPEXBOX profitiert. Es hätte ganz flexibel Lines hinzubuchen können. In der Kombination mit der XCAPI wäre das nur noch eine Lizenzfrage und es wäre nicht einmal eine Hardware-Umrüstung nötig.


SPEXBOX Faxserver- und Voicemailsystem einsetzen

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung, Angebotsanfrage oder Kontaktaufnahme, sollten Sie noch Fragen zur SPEXBOX besitzen!

Sollten Sie noch kein Fachhandelspartner sein, dann werden Sie jetzt unverbindlich Partner und profitieren Sie von günstigen Einkaufskonditionen zum Wiederverkauf.

Als Endkunde können Sie die SPEXBOX bei unseren Fachhändlern oder ausgewählten Distributoren beziehen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.