Die SPEXBOX als Komplettlösung – 19-Zoll Rackmount Version

Für den Fall, dass Sie für die SPEXBOX-Installation eine eigene, geeignete Hardware zur Verfügung stellen möchten, haben wir die dazu passenden Konfigurationen für Sie parat. Gerne beraten wir Sie, welche Hardwarekonfiguration für Ihren Anwendungsfall passend ist.

Die SPEXBOX-Appliance besteht in der Regel aus folgenden Konfigurationen:

  • CPU Intel Dual-Core ATOM D2500 2 x 1,86 GHz oder Intel Celeron J1900
  • 4 – 8 GB DDR3 RAM Speicher
  • 120 – 240 GB SSD
  • ISDN-Adapter intern (1S0 / 2S0) oder virtuelle Capi (XCAPI)
  • Windows 10 (64Bit) Pro
  • Maße: 1 Höheneinheit, 483x250x44 mm

Diese Konfigurationen haben sich im Betrieb bewährt, sind ausreichend für den SPEXBOX-Einsatz ausgestattet, zeichnen sich durch wenig Wartungsaufwand aus und besitzen einen geringen Stromverbrauch.

Für größere Installationen (>250 User oder sehr hohes Fax-/Voicemailaufkommen) können wir selbstverständlich noch leistungsfähigere Gerätekonfigurationen anbieten.

Neben der hier vorgestellten Variante gibt es die SPEXBOX auch als Mini-ITX Desktop Variante.